Check-Up Plus

Unser Check-Up Plus Programm ist mehr als nur ein Gesundheitscheck – es ist ein ganzheitlicher Ansatz, um die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden zu fördern und gleichzeitig den Erfolg Ihres Unternehmens zu sichern. Durch ein höheres individuelles Gesundheitsbewusstsein und zielgerichtete Tipps zum Umgang mit der eigenen Gesundheit erhöhen Sie effizient die Mitarbeiterbindung & Produktivität, verringern Fehlzeiten und profitieren von einem nachgewiesenen Return-on-Investment (Gesundheitsförderung). Mit unserem nahtlosen und effizienten Prozess übernehmen wir für Sie die komplette Organisation und Terminplanung. So können Sie sich auf das Wichtigste konzentrieren – Ihr Geschäft.

> 0
Erfolgreiche Check-Ups

0 /5
Durchschnittliche Bewertung

Bestandteile

1. Blutentnahme

Im ersten Teil des Check-Up Plus wird den Teilnehmenden Blut abgenommen. Im erweiterten Blutbild mit über 30 Werten (deutlich mehr als im großen Blutbild beim üblichen Krankenkassen Check-Up) sind u.a. Angaben zu den Blutzellen, Blutfetten, Nieren- und Leberwerten, zum Gefäßzustand und verschiedenen Spurenelementen. Zudem wird ein unspezifischer Tumormarker ermittelt.

2. Physiologische Tests

Im zweiten Teil erhalten Teilnehmende eine Vielzahl von Messungen mit gesundheitsrelevanten Faktoren. Neben einer detaillierten Anamnese werden aussagekräftige Messungen wie ein Ruhe-EKG, Körperanalyse, Wirbelsäulenvermessung, Ausdauer- und Krafttest durchgeführt. Zusammen mit den Blutwerten können aus den Ergebnissen auch das Herzinfarkt- und Diabetesrisiko ermittelt werden.

3. Arztuntersuchung und Ergebnisse

Im letzten Teil des Check-Up Plus findet zunächst eine Ultraschalluntersuchung und medizinische Beratung durch einen Arzt statt. Zudem erhält der Teilnehmende seinen individuellen Ergebnisbericht mit Tipps und Handlungsempfehlungen, basierend auf dem Check-Up Plus. Zusätzlich können Teilnehmende vom großen Ärztenetzwerk profitieren und für Weiterbehandlung schnell vermittelt werden.

Feedback

Häufig gestellte Fragen

Die Kosten für den Check-Up Plus belaufen sich pauschal auf 399,00€ netto pro Teilnehmenden. Für weitere Informationen und ein individuelles Angebot kontaktieren Sie gerne unseren Ansprechpartner Herrn Terhart (siehe unten).

Ja, der Check-Up Plus kann entweder in unseren eigenen Räumlichkeiten in Borken oder im eigenen Unternehmen stattfinden. Wir führen die Check-Ups in ganz Deutschland durch.

Personell: Wir können die gesamte Organisation und Terminplanung über eine Online-Buchung übernehmen und individuelle Fragen persönlich durch unsere Ansprechpartner/innen klären lassen. Sollte dies nicht gewünscht werden kann ein interne/r Ansprechpartner/in für die Koordination und Planung in direktem Kontakt mit uns eingesetzt werden.

Räumlichkeiten: Wenn die Maßnahmen in Borken durchgeführt werden, werden keine Räume benötigt. Sollten die Check-Ups im eigenen Hause stattfinden, benötigen wir Folgendes: 1. Blutentnahme (1 Raum), 2. Physiologische Tests (2 Räume in Nähe) und 3. Arztuntersuchung und Ergebnisse (2 Räume in Nähe).

Die Anzahl der verfügbaren Termine wird im Vorfeld individuell besprochen. Als Richtwerte gelten für 1. Blutentnahme: 30 Termine pro Tag, für 2. Physiologische Tests: 10 Termine pro Tag und für 3. Arztuntersuchung und Ergebnisse: 25 Termine pro Tag.

Der Datenschutz der Teilnehmenden ist uns immens wichtig. Daher gibt es eine Vielzahl von Maßnahmen, die die Sicherheit der Daten von aller Teilnehmenden absichern. Unsere Maßnahmen werden regelmäßig überprüft und durch regelmäßige Zertifizierungen des  Qualitätsmanagement (nach DIN ISO 9001) bestätigt.

Ja, dies ist allerdings nur in unseren Räumlichkeiten in Borken möglich.

Ihr Ansprechpartner beim bgmForum

KEVIN TERHART

Teamleiter

Mehr Informationen anfordern